Alle Jahre wieder ;-)

 

 

Auch 2018 werden im "Haus der Stille" in Friedrichroda wieder 2 Freizeiten für Adoptiv- und Pflegefamilien angeboten 

Weitere Informationen gibt es schon jetzt unter 

www.hd-stille.de

oder im Kasten links.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Der schwarze Punkt im Coaching

                                                                      .

Ein Professor gab seinen Studenten als Klausur ein weißes Blatt mit schwarzem Punkt. Die Aufgabe lautete: "Beschreiben Sie, was Sie sehen.!"

Alle Studenten beschrieben den schwarzen Punkt: seine Lage, seine Größe, die Tiefe des Schwarz... Keiner beschrieb das weiße Blatt, obwohl es im Verhältnis zum Punkt viel mehr Raum einnahm. Jeder konzentrierte sich auf den schwarzen Punkt.

Wie oft geht es uns ebenso? Wir alle haben dunkle Flecken - der eine mehr, der andere weniger:

gesundheitliche Probleme / eine problematische Lebensgeschichte / fehlende Wertschätzung / fehlendes Selbstwertgefühl / Ehe- oder Erziehungsprobleme / Konflikte mit Kindern, Eltern, Kollegen / Überlastung durch die Pflege von Angehörigen / Schulprobleme / berufliche Probleme /  fehlender Ausgleich... und vieles mehr.

An solchen dunklen Flecken setzt meine Arbeit an. Es macht mich immer wieder dankbar, miterleben zu dürfen, wenn ein Blickwechsel möglich ist, dunkle Flecken in den Hintergrund treten und das "Weiße" in den Vordergrund tritt, bereit, neu beschrieben oder bunt bemalt zu werden.

 

Schön war es :-) --  Osterfreizeit für Pflegefamilien in Friedrichroda 

14.04. - 17.04.2017                                                           

Leben mit weitem Horizont -  auch in den Stürmen des (Pflegefamilien-) Alltags"


Auch in diesem Jahr wollen wir die Tage von Karfreitag bis Ostermontag als Pflegefamilien gemeinsam verbringen. Während der Seminareinheiten werden die Kinder betreut.

Seminarschwerpunkte werden sein:


  • Originalität und Identität aller Familienmitglieder erkennen und fördern
  • Integration der Bedürfnisse ALLER Familienmitglieder in den Alltag
  • Grenzen erkennen, setzen und bewahren
  • realistische Ziele formulieren und umsetzen
  • den weiten Horizont im Blick behalten


Neue Räume und Möglichkeiten


Ich freue mich sehr! Der neue Beratungsraum ist fertig gestellt. Er bietet reichlich Platz und eine gute Atmoshäre für Einzel-, Paar-, Familien- und Mediationsgespräche.

 

 

 

 

 











Nach wie vor besteht außerdem die Möglichkeit, Gespräche in einem Raum der FEG Dillenburg zu führen.



Cafe´ - Coaching

Menschen und Bedürfnisse unterscheiden sich. Für ein erstes Kennenleren, ein Kurzzeitcoaching und manchmal auch dauerhaft wünschen sich manche Klienten die lockere Atmosphäre eines Cafes.

Auf Wunsch reserviere ich uns einen Tisch im "Cafe´ Cross" in Dillenburg. Bei einer Tasse Cafe oder Tee lassen sich dort manche Fragen klären und erste Probleme lösen.



Workshops für Paare (Gruppengröße bis 5 Paare)

 

Ob frisch verlobt oder bereits viele Jahre verheiratet - dieser Workshop richtet sich an Paare, die Lust und Laune haben, in ihre Beziehung zu investieren.

   

"Mein Herz schlägt schneller als deins!" 

Andreas Bourani hat mit seinem Lied einen Nerv getroffen: Wir unterscheiden uns- nicht nur in unserem Herzschlag. Gott hat uns zu Originalen gemacht und diese Originalität endet nicht mit unsrer Heirat. - Im Gegenteil: Jede Beziehung ist so einzigartig wie unser Fingerabdruck! 

Ob Sie Ihre Ehe optimal vorbereiten, eine gute Ehe stärken, eine angespannte Beziehung entspannen oder eine handfeste Krise bewältigen wollen - in diesem Workshop wollen wir übliche Beziehungsklippen entlarven.

Anhand des "Prepare- Enrich- Programms" (www.prepare-enrich.de) werden Sie an sechs Abenden Stärken, Ressourcen und auch das Wachstumspotential Ihrer Beziehung erkennen und nutzen lernen.

 

  1. Stärken und Wachstumsbereiche der Beziehung
  2. Persönlichkeit - guter Umgang mit Ähnlichkeiten und Unterschieden
  3. Kommunikation - verstehen und verstanden werden
  4. Stress - kritische Bereiche erkennen und damit umgehen
  5. Konflikte - gut streiten will gelernt sein
  6. Paar und Familienstruktur - "Wir heiraten eine Familie"

Vor den gemeinsamen Modulabenden wird von jedem Teilnehmer ein  umfangreicher Online-Fragebogen ausgefüllt, der zur Bestandsaufnahme der jeweiligen Beziehung dient. Dabei geht es nie darum, die Beziehung zu bewerten- das kann man nicht - sondern die jeweiligen Stärken und Wachstumsbereiche des Paares herauszuarbeiten. Die Auswertungsbögen werden themenbezogen am jeweiligen Abend an die Paare ausgehändigt. Außerdem erhält jeder Teilnehmer ein Arbeitsheft. Dadurch besteht neben Input und Gruppengesprächen die Möglichkeit, sich als Paar zum Gespräch mit entsprechenden ersten Übungen zurückzuziehen. 

 

Ob Gemeinden oder Freundeskreise  - bei Interesse sprechen Sie mich gerne an. In einem unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch können wir Details besprechen. 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    ...